Informationsveranstaltung der KEG Oberbayern zum Thema Teilzeit und Ruhestand

Ende Mai bot die KEG Oberbayern im Hansa-Haus in München eine Informationsveranstaltung, die sich mit den Themen Teilezeit, Beurlaubung und Ruhestand beschäftigte.

Der Referent für Standespolitik und Besoldung der KEG Bayern, Hans Schäffner, stellte zunächst in einem fundierten Referat die verschiedenen komplexen gesetzlichen Möglichkeiten der Arbeitszeitregelungen und des Versorgungsrechtes dar. so zeigte der Referent Konsequenzen von Teilzeitbeschäftigung und Beurlaubungszeiten auf die Berechnung der Pensionsbezüge auf und gab einen Überblick über die Möglichkeiten nach der aktuellen Rechtslage des Bay. Beamtengesetzes (BayBG) in den Ruhestand zu treten. Im Anschluss an den hochinteressanten Vortrag, der mit praktischen Berechnungsbeispielen konkretisiert wurde, hatten die anwesenden KEG-Mitglieder die Möglichkeit, sich im Einzelgespräch von dem versierten Fachmann individuell beraten zu lassen.

zurück