Fürstenmacht und wahrer Glaube



    Termin

    Samstag, 22.07.2017 - 10:00 Uhr

    Aus aktuellem Anlass findet unsere Fahrt dieses Jahr als Besuch der Ausstellung zum Glaubenswechsel (Reformation und Gegenreformation) im Fürstentum Pfalz Neuburg statt.

     

    Interessante Einblicke in die wechselvolle Konfessionsgeschichte in der Fürstenzeit des 16. und 17. Jahrhunderts bietet die Ausstellung zum Reformationsjubiläum 2017.

    Im damaligen Fürstentum Pfalz-Neuburg wurde der Kampf um Macht und Glauben besonders intensiv ausgetragen. Frau Dr. Gabriele Kaps führt durch die Ausstellung und zeigt uns weitere originale Schauplätze, die die Auseinandersetzung um den „wahren Glauben“ eindrucksvoll spüren lassen. Sie sehen bedeutende Kunstgegenstände, Schriften und herausragende Bauwerke wie die Neuburger
    Schlosskapelle, die Hofkirche und den Kongregationssaal.

    Samstag, 22.07.2017

    Zeit: 10:00 Uhr

    Ort:  Schloss Neuburg an der Donau
            Residenzstraße 2
            86633 Neuburg an der Donau

    Mittagessen ab 12:00 Uhr, Restaurant Rennbahn, Pfalzstr. 63
    Nachmittags: Fortführung des Programms
    Ende gegen 15:30 Uhr

    Ermäßigter Eintritt für KEG-Mitglieder. Die Kosten für die Führung übernimmt die KEG.

    Teilnehmerbegrenzung!

    Verbindliche Anmeldung bis 19.07.2017

    mit dem unten stehenden Formular oder bei: oberbayern(at)keg-bayern.de

     

     


    zurück

    Anmeldung für Veranstaltung

    Fürstenmacht und wahrer Glaube

    Startdatum: 22.07.2017 - 10:00
    Enddatum:
    Ort: Oberbayern

    jetzt anmelden

    zurück zur Startseite