Längst überfällig: Kinderrechte ins Grundgesetz

Seit vielen Jahren wird gefordert, die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern. Auch fast alle im Bundestag vertretenen Parteien haben sich dieses Ziel vorgenommen.

Warum aber brauchen wir überhaupt eigene Kinderrechte? Welche Rechte sollten Verfassungsrang erhalten und was würde sich dadurch für Kinder und Jugendliche verbessern? Und wie kann es gelingen, die für eine Grundgesetzänderung notwendige Zweidrittelmehrheit zu erreichen?

Termin: Am 15.02.2022 ab 17.00 Uhr

Wo? Digital über BigBlueButton / Den Einwahllink erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Gast: Prof. Dr. Jörg Maywald, Sprecher der National Coalition Deutschland

Kosten: KEG Mitglieder 0€ / alle anderen 0€