Arbeitskreis Jugendliteratur

Lernen Sie hier den Arbeitskreis für Jugendliteratur der KEG Bayern und seine Publikationen kennen.

Zum Glück: Bücher

Gute Freunde sind im Leben immer wichtig, sie begleiten uns durch unser Leben, durch Höhen und Tiefen. Sie stehen immer an unserer Seite. Zu den besten Freunden zählen Bücher, vom frühen Kindesalter bis um Lebensende. Diese beglückende Erfahrung machen bereits Kinder, denen einzelne Bücher besonders ans Herz gewachsen sind, aus denen ihnen Erwachsene vorlesen, die sie selbst lesen, die sie mit ins Bett nehmen, die sie in eine Traumwelt entführen. Damit wird ein Buch zu einem guten Freund. Der Arbeitskreis für Jugendliteratur der Katholischen Erziehergemeinschaft in Bayern (KEG) bietet dazu Kindern und Jugendlichen sowie Eltern und Pädagogen seine Dienste an, seit über 50 Jahren. Er will helfen, jene Bücher zu finden, die zu guten Freunden werden können. Mit einem Team sachkundiger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wählt er aus der Fülle der Neuerscheinungen jene Kinder- und Jugendbücher aus, die im Einklang mit einer an christlichen Werten orientierten Erziehung und Bildung stehen und möglichst viele Leseinteressen der jungen Menschen in den unterschiedlichen Altersstufen abdecken.

Durchstöbern Sie hier

"Zum Glück Bücher"

Rezensionen zur Kinder- und Jugendliteratur

 

 

 

 

 

 

Ausgabe 3/2016

Neue Medien - Neue Wege

Entdecken Sie weitere Empfehlungen in unserem Verbandsmagazin! In jeder Ausgabe der "CB" finden Sie aktuelle Kinder- und Jugendbücher sowie Rezensionen vor.

Archiv Neue Medien - Neue Wege:

Ausgabe 2/2016
Ausgabe 1/2016

Kontakt:

Sie möchten sich im Arbeitskreis engagieren oder nähere Informationen erhalten?! Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf: Leiter des Arbeitskreises ist Eva Wimmer info(at)keg-bayern.de