Stellungnahme der Landesvorsitzenden der KEG Bayern vom 30.07.2021

Wichtige Stütze der Schulen wird ausgebaut

Das Kultusministerium schafft zusätzliche Stellen für Verwaltungsangestellte

Walburga Krefting: „Die Wichtigkeit einer funktionierenden Schulverwaltung für den reibungslosen Tagesablauf an den bayerischen Schulen ist unbestritten und wurde uns besonders im letzten Jahr deutlich vor Augen geführt. Deshalb haben wir auch vehement eine Aufstockung der Schulverwaltungen gefordert, mit Erfolg. Auch das Kultusministerium hat die zentrale Rolle der Verwaltungsangestellten bei der Organisation und als Stütze für die Schulleitungen und Lehrkräfte erkannt und zusätzliche 175 Stellen in der Schulverwaltung geschaffen. Besonders erfreulich ist, dass viele der zusätzlichen Stellen an Grund-, Mittel- und Förderschulen fallen. Mit mehr Verwaltungsangestellten, die nicht nur organisieren, sondern bei Fragen auch jederzeit als kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung stehen, wird uns der Start in das kommende Schuljahr leichter fallen. Wir freuen uns über diese wichtige Entlastung für die Schulleitungen.“

zurück