Aufgrund der Komplexität, die den Bereich Standespolitik und Besoldung auszeichnet, gibt es für das Referat drei Ansprechpartner, die sich auf unterschiedliche Themengebiete spezialisiert haben:

Herr Erwin Müller ist Koordinator des Referats. Außerdem steht er als langjähriger Bezirkspersonalrat für Personalräte als Ansprechpartner zur Verfügung. Er erteilt Auskünfte über weitere rechtliche Möglichkeiten und Schritte über den Personalrat hinaus.

Herr Matthias Altmannsberger ist kompetenter Ansprechpartner für Fragen zur Elternzeit, Elternteilzeitmodelle und weitergehende Fragen in diesem Bereich.

Herr Hans Schäffner beantwortet Fragen zu Pensionierungsmodellen und Altersteilzeit. Zudem erstellt er auf spezielle Anfrage Pensionsberechnungen.


Neben den wichtigen Aufgaben, die das Referat für unsere Mitglieder übernimmt, fließt die Expertise der Mitglieder in die Verbandsarbeit ein. Besonders hervorzuheben sind die folgenden Tätigkeitsbereiche:

  • Informeller Austausch mit Landesvorsitzender / Landesvorstand / Fachreferaten zu standespolitischen und dienstrechtlichen Themen
  • Regelmäßige Sitzungen des Referats
  • Intensiver Informationsaustausch zum Bayerischen und Deutschen Beamtenbund
  • Aktualisierung des Bereiches „Standespolitik und Besoldung“ auf der Homepage der KEG Bayern
  • Erstellung von weiteren Informationsmaterialien für Mitglieder
  • Verfassen von Beiträgen für die Verbandszeitschrift „Christ und Bildung“