Für junge Lehrkräfte und Studierende bietet die KEG ein vielfältiges und auf ihre Bedürfnisse angepasstes Serviceangebot.

Unsere Angebote:

  • Informationsaustausch unter (angehenden) Junglehrern
  • Hilfestellung durch Publikationen und Informationsveranstaltungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Aktivitäten und Veranstaltungen
  • Workshops, Projekte und Arbeitsgruppenkostenlose Anwartschaftsversicherung
  • "Durchblick-Ordner" mit Tipps und Hilfestellungen für Lehramtsanwärter

Wir machen uns stark für:

  • eine moderne Ausbildung
  • zeitgemäße Rahmenbedingungen im Schulwesen
  • eine gute Anstellungs- und Ausbildungssituation in allen Lehrämtern
  • die Steigerung des Berufsimages
  • die Bildung von multiprofessionellen Teams
  • die Gesunderhaltung unserer Lehrkräfte

Wie und wo kannst du dich engagieren?

  • Regelmäßige regionale AJE-Treffen im Bezirk. Frag hier am besten deinen Bezirksvorsitzenden oder in der Geschäftsstelle nach.
  • Mitarbeit in der überregionalen Arbeitsgruppe. Hier setzen wir uns Jahr für Jahr mit einem speziellen Thema auseinander.

  • In vielen Bezirken leistet die AJE vor Ort bereits sehr viel und setzt sich mit Fortbildungen, Prüfungsvorbereitungen, vielfältigen Veranstaltungen und natürlich auf standespolitischer Ebene stark für die Interessen ihrer jungen Lehrkräfte ein. Diese gute Arbeit in den einzelnen Bezirken möchten wir künftig noch ein Stück weit mehr miteinander vernetzen, um auch auf Landesebene von dem großen Engagement unserer Mitglieder zu profitieren.

  • Erfolge

    Gemeinsam mit dem AK Grundschule haben wir 2017 die Grundschulzeugnisse unter die Lupe genommen und unsere Vorschläge an des Kultusministerium herangetragen - 2020 gibt es nun ein Ergebnis:

    Das vereinfachte Grundschul-Zeugnis kommt!